Veranstaltungstermine Stadthalle

Der Yareds Rückblick

Foto: Oliver Reetz

Nu is dat so wiet, Yared Dibaba & Die Schlickrutscher läuten wieder die Weihnachtszeit ein und bringen ihre Gäste auf Plattdeutsch in Weihnachts-stimmung. Weihnachten ist das Fest der Tradition, auch bei Yared Dibaba & Die Schlickrutscher. Tradi-tionelles, Aktuelles und Neues; auf der Weihnachts-tour 2019 spielt die Combo natürlich die bekannten plattdeutschen Weihnachtslieder. Sowohl die Ever-greens, die viele aus ihrer Kindheit kennen, als auch die eingängigen Schlickrutscher-Stücke wie „Nu is dat so wiet “ oder „Een Hart alleen“. Aber auch der Klassiker "Buten is Wiehnacht " von Rolf Zuckowski darf nicht fehlen. Die neuen Titel sind natürlich noch eine Überraschung, so wie es sie bei jedem Fest geben muss. Natürlich wird Plattdütsch geschnackt und wer das noch nicht kann, kann es auf jeden Fall nach diesem Abend. Außerdem darf sich das Publikum auf den „Yareds‘ Rückblick“ freuen, eine Rückschau der ganz besonderen Art. Alles natürlich aus der plattdeutschen Perspektive des Entwicklungshelfers für die plattdeutsche Sprache, Yared Dibaba. Unter anderem wird er von der Reise in seine Geburtsheimat berichten. Die große Welt des Fernsehens wird an diesem Abend ein ebenso wichtiges Thema sein. 

Die musikalische Besetzung der Schlickrutscher wartet in diesem Jahr akustisch auf und wird mit norddeutsch-internationalem Charme für Besinnlichkeit sorgen. Am Ende darf, wie immer, ordentlich getanzt werden. Zum Yareds‘ Rückblick, an Wiehnachten mit Yared Dibaba & Die Schlickrutscher, ist alles dabei: Ein Blick in die Vergangenheit des Jahres 2019, eine Einstimmung auf die anstehenden Feiertage und der Genuss im Hier und Jetzt. Eine alte Tradition wird auch in diesem Jahr gepflegt: Anstoßen mit Klötenköm, dem berühmten Eierlikör zur Tour. Kieck mol wedder in! 

 

Eintritt: ab 36,25 Euro

 

VVK: an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Zurück