Veranstaltungstermine Stadthalle

Theater: Harold und Maude

Die Theatergemeinschaft Eckernförde präsentiert Ihnen die Theatergastspiele Fürth mit der Komödie von Colin Higgins. Die zeitlose schwarze Komödie erzählt eine zarte Liebesgeschichte, jongliert humorvoll mit gesellschaftlichen Tabuthemen und ist ein klares Ja zum Leben. „Harold und Maude“, das ist die Liebesgeschichte eines todessüchtigen, neurotischen Achtzehnjährigen aus gutem Hause und einer vitalen, lebensfrohen und impulsiven Neunundsiebzigjährigen. Das zauberhafte Theaterstück nach dem gleichnamigen Film aus dem Jahre 1971 bringt eines der wohl ungewöhnlichsten und liebenswertesten Liebespaare der Literatur auf die Bühne.

 

Eintritt: ab 21,00 Euro

 

VVK: Eckernförder Zeitung

 

Zurück