Veranstaltungstermine Stadthalle

Plattdeutsches Theater: Kaviar dröppt Currywust

Foto: Johanna Bavendiek

Die Plattdüütsch Theotergrupp Eckernför spielt die Komödie von Winnie Abel. Die gutmütige Erna Wutschke betreibt eine gemütlich-schmuddelige Eck-Kneipe mit skurrilen Stammgästen, die auch mal anschreiben lassen. Leider ist das auch in ihrer Kasse zu merken, so dass sie sich von ihrem Neffen Geld leihen musste. Als dieser - Harry van Holtstopp - nun nach Jahren auftaucht, um seine „Investition“ zu kontrollieren, kommt Erna sehr in Nöten. Alle müssen mit anpacken, um den Laden aufzumöbeln. Nur die abgünstige Nachbarin Brigitte aus dem Meerblick treibt ein böses Spiel und will die Restauranttesterin Ludmilla Karpowski in ihr Lokal locken. Obwohl das Chaos ausbricht, kann Erna mit einfachen Dingen Eindruck machen!

 

Eintritt: 9,00 - 10,00 €, 50% Ermäßigung für unter 25-jährige an der Abendkasse

 

VVK: Eckernförder Zeitung (ab 08. Oktober)

 

Zurück