Veranstaltungstermine Stadthalle

Green Screen

Foto: Giuseppe Bonali

Im September 2019 wird Eckernförde zum 13. Mal zur Naturfilmmetropole. Das GREEN SCREEN FESTIVAL präsentiert über 100 hervorragende Natur- Tier- und Umweltdokumentationen aus aller Welt. Oft sind Filmemacher bei den Vorführungen anwesend und verraten dem Publikum Hintergründe ihrer faszinierenden Arbeit. Sie schätzen wiederum die Reaktionen des Publikums ebenso wie den fachlichen Austausch mit den internationalen Kollegen. Festival-Auftakt sind traditionell die ´ECKERNFÖRDER GESPRÄCHE´ am Dienstagabend in der Stadthalle (Eintritt frei) - eine prominent besetzte Diskussionsrunde, in diesem Jahr zum Thema „Klima“. Bei der von Festivalleiter Dirk Steffens moderierten Preisverleihung am Samstagabend werden die besten Filme des Jahres in 14 Kategorien mit Preisen ausgezeichnet. Abgerundet wird das Festival mit Seminaren, Workshops und Ausstellungen, sowie dem „Grünen Bereich“ am Sonntag auf dem Stadthallenvorplatz, wo an zahlreichen Ständen Informationen zu Umweltthemen angeboten werden.

 

Infos und Tickets unter www.greenscreen-festival.de

Zurück