Veranstaltungstermine Stadthalle

Konzertreihe: Prague Philharmonia

Prague Philharmonia

Gábor Boldoczki - Trompete

PKF – Prague Philharmoniawurde 1994 von dem international renommierten tschechischen Dirigenten Jiří Bělohlávek ursprünglich unter dem Namen Prague Chamber Philharmonia gegründet. Das junge Ensemble hat sich aufgrund seines energetischen und perfektionistischen Musizierstils, der zugleich von starker Ausdruckskraft geprägt ist, einen festen Platz in der internationalen Musikwelt erobert. Charakteristisch ist der klare und strahlende Klang des Orchesters, der durch den Gründer Jiří Bělohlávek geprägt wurde mit dem Ziel, den Zuhörern die feinen Details der Musik nahe zu bringen. Das PKF – Prague Philharmonia konzentriert sich vor allem auf Werke der Wiener Klassik. Der im ungarischen Kiskőrös aufgewachsene Gábor Boldoczki ist mit seinem Trompetenspiel die Ausnahmeerscheinung seiner Generation. Auch die internationale Presse feiert ihn regelmäßig als grandiosen Trompetenvirtuosen. Bereits mit 14 Jahren erhielt der mehrfache ECHO Klassik Preisträger beim Nationalen Trompetenwettbewerb in Zalaegerszeg den 1. Preis und begann nach diversen Studien seine internationale Solokarriere. Der endgültige Durchbruch gelang ihm als Gewinner des bedeutenden Internationalen Musikwettbewerbs der ARD in München und als 1. Preisträger des 3. Internationalen Maurice AndréWettbewerbs, dem Grand Prix de la Ville de Paris.

 

Karten: 15,00 – 19,80 Euro

 

Vorverkauf: Buchhandlung Liesegang, Kieler Straße 19, Telefon 04351-6191

Zurück