Ihre Anfahrt nach Eckernförde

Auto und Parken

Auto und Parken

Von Norden kommend, fahren Sie auf der A 7 bis zur Ausfahrt Nr. 5, Schleswig/Schuby, auf die B 201 in Richtung Schleswig dann rechts auf die B 76 in Richtung Eckernförde.

Von Süden kommend, fahren Sie auf der A 7 bis zur Ausfahrt Nr. 8, Rendsburg/Büddelsdorf, dann rechts auf die B 203 in Richtung Eckernförde.


In Eckernförde ist unsere Stadthalle im gesamten Innenstadtbereich ausgeschildert.

Parkplätze sind ausreichend neben dem Stadthotel, Am Exer 3, oder in der Tiefgarage des Hotels vorhanden. Am Grünen Weg, ca. 5 Minuten Gehweg bis zur Stadthalle, sind weitere kostenlose Parkplätze vorhanden.

Bus und Bahn

Bus und Bahn

(ZOB und Bahnhof liegen direkt bei einander)
Eckernförde ist mit dem Zug von Flensburg und Kiel gut zu erreichen.

Mit den folgenden Buslinien können Sie Eckernförde bequem erreichen:

3010 Kappeln, Damp – Eckernförde
3012 Gast, Hemmelmark – Eckernförde
3030 Rieseby – Eckernförde
3040 Lindaunis – Eckernförde
3050 Rendsburg – Eckernförde (Schnellbus)
3060 Holtsee, Haby – Eckernförde
3070 Owschlag – Eckernförde
4810 Flensburg – Eckernförde – Kiel

 

Vom Bahnhof aus können Sie, in 5 Gehminuten, die Stadthalle Eckernförde erreichen

Rad

Rad

Sie können direkt die Stadthalle Eckernförde mit dem Fahrrad über den Ostseeküsten Fernradweg erreichen. Fahrradständer sind vor der Stadthalle in ausreichender Zahl vorhanden.